Die Produktionsschule Moritzburg gGmbH sucht ab sofort eine/ einen

Mitarbeiter*in für die Wohnungslosenarbeit im Landkreis Meißen

in Teilzeit (20 – 25 Wochenstunden) für die Erweiterung des Ambulant betreuten Wohnens nach §67 SGB IX.

Das AbW nach §67 SGB XII ist ein Angebot für Menschen in Wohnungslosigkeit, die in Gewährswohnungen untergebracht und durch sozialpädagogische Betreuung so weit stabilisiert werden, dass sie wieder im eigenen Wohnraum langfristig bleiben können. Arbeitsorte sind in der Regel Meißen und Radebeul.

Die ausgeschriebene Stelle beinhaltet die Arbeitsschwerpunkte:

  • Beratung
  • Anamnese der individuellen Lebenssituation
  • Vernetzung der verschiedenen Partner im Hilfesystem
  • Stärkung von Kompetenzen zur Stabilisierung der Lebenssituation
  • Begleitung von Behördengängen
  • Unterstützung bei Anträgen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Stärkung der physischen und psychischen Gesundheit

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder der Sozialen Arbeit oder eine pädagogische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikationen
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Empathie
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und kommunikative Fähigkeiten
  • Interesse an persönlicher Weiterentwicklung
  • PKW-Führerschein für Fahrten mit dem Dienstfahrzeug
  • Bereitschaft zur Übernahme administrativer Aufgaben im Projekt
  • Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der Diakonie

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit
  • ein Anstellungsverhältnis mit einem Beschäftigungsumfang in Teilzeit (20 - 25 Wochenstunden) mit der Bereitschaft, perspektivisch den Stundenumfang zu erweitern
  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie in Sachsen (AVR) mit 31 Tagen Jahresurlaub und Sonderzahlungen
  • eine betriebliche Altersversorgung (EZVK)
  • Mitgestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • selbstständige Arbeitsweise

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bevorzugt elektronisch an die

Produktionsschule Moritzburg gGmbH
Herr Lutz Sievert
Schloßallee 4
01468 Moritzburg

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihre Bewerbung!

*Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen bestätigen Sie, dass wir Ihre Daten elektronisch erfassen dürfen. Eine Löschung erfolgt nach den Richtlinien der EKD-DSG.

Viele Menschen brauchen unsere Hilfe. JEDE Spende hilft!

Unsere Arbeit finanziert sich zu 75% aus unterschiedlichen öffentlichen Förderungen. Etwa 25% der Gesamtkosten müssen wir als Eigenmittel aufbringen. Eine Stunde Betreuung und Anleitung kostet etwa 35 €.

Für jede Stunde, welcher ein Teilnehmer durch uns begleitet wird, müssen wir 8,75 € Eigenmittel aufbringen. Dies erreichen wir durch Ihre Unterstützung, durch Spenden- und Stiftungsmittel und durch Ihren Kauf unserer Produkte und Dienstleistungen.

Vielen Dank!

Unser Spendenkonto

DankeProduktionsschule Moritzburg gGmbH

IBAN: DE14 5206 0410 0008 0227 20    
BIC: GENODEF1EK1

Tragen Sie auch dazu bei und unterstützen unsere Initiativen!

Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus. Bitte teilen Sie uns im Verwendungszweck Ihren Namen und Ihre Adresse mit.