user_mobilelogo

Der Gesundheitszustand der Zöglinge ist im Großen Ganzen gut. Die Lage mitten in den großen Moritzburger Forsten auf freier, luftiger und gesunder Höhe trägt dazu bei, den Großstadtkindern gar bald zu einem gesunden Aussehen und kräftigen Wachstum zu verhelfen. Die ärztliche Behandlung liegt in der Hand eines Anstaltsarztes. Ein neu erbautes Krankenhaus mit allen Erfordernissen, die an ein solches von der modernen Hygiene gestellt werden, ist 1911 vollendet worden. Für die Pflege der Kinder ist eine besondere Krankenschwester angestellt worden. Außerdem ist noch für etwa umsichgreifende, ansteckende Krankheiten eine Döckersche Baracke vorhanden, die am Ausgange der Anstalt am Waldesrande gelegen ist.

Viele Menschen brauchen unsere Hilfe. JEDE Spende hilft!

Unsere Arbeit finanziert sich zu 75% aus unterschiedlichen öffentlichen Förderungen. Etwa 25% der Gesamtkosten müssen wir als Eigenmittel aufbringen. Eine Stunde Betreuung und Anleitung kostet etwa 35 €.

Für jede Stunde, welcher ein Teilnehmer durch uns begleitet wird, müssen wir 8,75 € Eigenmittel aufbringen. Dies erreichen wir durch Ihre Unterstützung, durch Spenden- und Stiftungsmittel und durch Ihren Kauf unserer Produkte und Dienstleistungen.

Vielen Dank!

Unser Spendenkonto

DankeProduktionsschule Moritzburg gGmbH

IBAN: DE14 5206 0410 0008 0227 20    
BIC: GENODEF1EK1

Tragen Sie auch dazu bei und unterstützen unsere Initiativen!

Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus. Bitte teilen Sie uns im Verwendungszweck Ihren Namen und Ihre Adresse mit.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen