user_mobilelogo

Die Bekleidung ist so beschaffen, daß die Kinder möglichst wenig als Anstaltinsassen kenntlich sind, gleichwohl aber eine gleichmäßige Kleidung haben, die ihnen sehr gut steht und die von ihnen mit Freude getragen wird, weil sie sehr kleidsam ist, wie unsere Abbildung zeigt. Sie ist fünffach und umfaßt:
1. einen guten Wintersonntagsanzug aus gutem Gensdarmtuch mit grünem Kragen und bunter Schülermütze, die je nach den Familien verschieden ist, so daß sich unsere Zöglinge, wenn sie auf Urlaub gehen, mit Stolz sehen lassen können.
2. Garnitur ist ein leichter Sommersonntagsanzug mit Weißem Strohhut.
3. Garnitur ist ein kräftiger und sauberer Schulanzug aus Loden. Hieran schließen sich als 4. und 5. Garnitur die beiden Arbeitsanzuge. Hierbei gibt es zwar auch eine dicke Winterdüffeljacke, jedoch ist der ehrlichen, blauen Bluse, auch um der Sauberkeit willen bei doppelter Unterkleidung der Vorzug zu geben. Bei den Mädchen ist die Bekleidung in ähnlicher Weise abgestuft wie bei den Knaben.

Viele Menschen brauchen unsere Hilfe. JEDE Spende hilft!

Unsere Arbeit finanziert sich zu 75% aus unterschiedlichen öffentlichen Förderungen. Etwa 25% der Gesamtkosten müssen wir als Eigenmittel aufbringen. Eine Stunde Betreuung und Anleitung kostet etwa 35 €.

Für jede Stunde, welcher ein Teilnehmer durch uns begleitet wird, müssen wir 8,75 € Eigenmittel aufbringen. Dies erreichen wir durch Ihre Unterstützung, durch Spenden- und Stiftungsmittel und durch Ihren Kauf unserer Produkte und Dienstleistungen.

Vielen Dank!

Unser Spendenkonto

DankeProduktionsschule Moritzburg gGmbH

IBAN: DE14 5206 0410 0008 0227 20    
BIC: GENODEF1EK1

Tragen Sie auch dazu bei und unterstützen unsere Initiativen!

Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus. Bitte teilen Sie uns im Verwendungszweck Ihren Namen und Ihre Adresse mit.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen