user_mobilelogo

Die Produktionsschule Moritzburg gGmbH sucht ab sofort


eine Dauernachtbereitschaft


für eine Therapeutische und Sozialpädagogische Wohngruppe zur Betreuung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Essstörungen.


Die Produktionsschule Moritzburg ist ein Jugendhilfe- und Beschäftigungsträger, welcher mittels verschiedenster Tätigkeitsfelder benachteiligten Menschen Perspektiven schafft. Hierzu unterhält sie verschiedene Arbeitsfelder, Werkstätten und Wohnprojekte im Landkreis Meißen.
Die neu gegründete Wohngruppe soll das Spektrum an Hilfen erweitern. Nach klinischer Diagnostik und Therapie bedarf es oft einer längeren fachkundigen Nachbetreuung, um Rückfälle zu minimieren und eine seelische Behinderung abzuwenden.
Die ausgeschriebene Stelle beinhaltet die Aufsichtspflicht im Haus von 20.00 – bis 7.00. Während dieser Anwesenheit ist eine Ruhezeit von 7 Stunden geplant. Die Stelle ist auch für Studenten geeignet und als Mini Job möglich. Arbeitsbeginn voraussichtlich ab 01.02.2019.


Ihre Aufgaben:
- Ansprechpartner für die Bewohner der Wohngruppe
- Bei auftretenden Problemen muss die Rufbereitschaft aktiviert werden
- Dokumentation und Übergabe an das pädagogische Personal
- Rundgänge im Haus und verantwortungsbewusster Umgang mit den örtlichen Gegebenheiten


Für diese Tätigkeit sollten Sie folgende Voraussetzung mitbringen:
- Verständnis für die Probleme der Jugendlichen und jungen Erwachsenen
- Sicheres Auftreten und Zuverlässigkeit in der Zusammenarbeit mit dem pädagogischen Personal
- Vertrauenswürdigkeit, Verschwiegenheit und Verantwortungsbereitschaft
- Sie können sich mit der Arbeit bei einem diakonischen Träger identifizieren

Wir bieten Ihnen:
- eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit
- eine hohe Eigenverantwortlichkeit in der Ausgestaltung Ihrer Tätigkeit
- eine enge Anbindung an den Träger und seine Möglichkeiten im Bereich der Beschulung und Arbeitsförderung
- Bezahlung nach AVR-Sachsen
- zusätzliche Altersversorgung

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse), vorzugsweise elektronisch, richten Sie bitte an die
Produktionsschule Moritzburg gGmbH
Herr Frank Köhler
Schloßallee 4
01468 Moritzburg
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Viele Menschen brauchen unsere Hilfe. JEDE Spende hilft!

Unsere Arbeit finanziert sich zu 75% aus unterschiedlichen öffentlichen Förderungen. Etwa 25% der Gesamtkosten müssen wir als Eigenmittel aufbringen. Eine Stunde Betreuung und Anleitung kostet etwa 35 €.

Für jede Stunde, welcher ein Teilnehmer durch uns begleitet wird, müssen wir 8,75 € Eigenmittel aufbringen. Dies erreichen wir durch Ihre Unterstützung, durch Spenden- und Stiftungsmittel und durch Ihren Kauf unserer Produkte und Dienstleistungen.

Vielen Dank!

Unser Spendenkonto

DankeProduktionsschule Moritzburg gGmbH

IBAN: DE14 5206 0410 0008 0227 20    
BIC: GENODEF1EK1

Tragen Sie auch dazu bei und unterstützen unsere Initiativen!

Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus. Bitte teilen Sie uns im Verwendungszweck Ihren Namen und Ihre Adresse mit.